Weißes Landhaus in Bestlage von Maschen-Heide auf großzügigem Grundstück

Südlich der Hansestadt Hamburg befindet sich die Gemeinde Seevetal. Der Ort Maschen bietet eine sehr gute Infrastruktur für die ganze Familie! Die Nachbarschaft besteht aus gepflegten und hochwertigen Ein- und Zweifamilienhäusern auf lichten weitläufigen Waldgrundstücken. Der Buchwedel, ein großes Waldgebiet, ermöglicht ausgedehnte Spaziergänge. Maschen selbst ist besonders durch seine optimale Lage mit direkter Autobahnanbindung und gutem öffentlichen Verkehrsnetz nach Hamburg, besonders beliebt. Im Ortskern befinden sich diverse Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie Ärzte und Apotheken. Die Bushaltestelle, Kindergarten, Grundschulen, Friseur, Gastronomie, Bäcker, Wohnaccessoires, Eisdiele und Kosmetikstudio sind in wenigen Minuten zu erreichen. Weiterführende Schulen befinden sich in Meckelfeld oder auch in Hittfeld. Durch die sehr guten Anbindungen aller Autobahnen, über die BAB-Anschlußstelle Maschen an der A39, sind Hamburg und Lüneburg sehr schnell erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Hamburg bequem mit dem METRONOM erreichbar.

Dieses Landhaus befindet sich auf einem ca. 1.800 m² großen Eigenlandgrundstück mit optimaler Südwestausrichtung. Die Gartenanlage wurde pflegeleicht mit großzügigen Rasenflächen und schöner Randbepflanzung angelegt. Die Zufahrt und der Vorplatz sind breit gepflastert und bieten, neben der hausinternen Garage, Abstellfläche für Ihre Fahrzeuge. Die Erschließung erfolgte mit Strom, Gas, Wasser, Kanalisation und Telefon / Internet. Das 1980 in konventioneller Qualitätsbauweise errichtete Landhaus ist teilunterkellert. Das wuchtige, pfannengedeckte Krüppelwalmdach, die weiß geputze Fassade und große Fensterflächen prägen den ersten Eindruck. Insgesamt stehen rund 175 m² zum Wohnen zur Verfügung: Neben der integrierten Garage mit anschließendem Geräteraum, wird das ca. 80 m² große Erdgeschoss durch den überdachten Eingangsbereich betreten. Der Flurbereich ist angenehm großzügig bemessen und bietet bereits Einblicke in alle Räume. Der lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich stellt das Zentrum des Hauses dar. Große Fenster bieten einen schönen Blick in den Garten und auf die teilüberdachte Terrasse. Die Küche ist zum Essbereich hin offen gestaltet. Diese Küche wurde mit hochwertigen Elektrogeräten und weißen Fronten ausgestattet. Besonders familiengerecht ist das Arbeits- und Gästezimmer auf dieser Ebene; zumal im Gäste-WC auch eine ebenerdig begehbare Dusche integriert ist. Das Dachgeschoss mit ca. 75 m² Wohnfläche bietet 3 große Schlafrämume, 2 weitere, vielseitig nutzbare Zimmer sowie ein Voll- und Duschbad. Die Bodenbeläge auf dieser Ebene und im Dachstudio bilden hochwertige Laminatböden. Die breite, bequem begehbare Geschosstreppe mit den Holzstufen, führt weiter in das wohnlich ausgebaute Dachstudio, welches über ca. 20 m² verfügt. Dieser Bereich wird sehr gut durch große Dachflächenfenster belichtet und bietet sich für diverse Nutzungen an. Über den Vorflur auf dieser Ebene ist auch ein Abstellbereich zu begehen. Im Kellergeschoss, welches über ca. 50 m² Nutzfläche verfügt, wurde die Gaszentralheizungsanlage mit der solarunterstützten Warmwasseraufbereitung installiert. Weiter bietet diese Ebene einen Waschkeller und Abstellräume. Die Raumhöhe im Keller beträgt angenehme 2,30 m. Durch laufende Modernisierungen und Wertverbesserungen befindet sich dieses Objekt in einem sehr guten Gesamtzustand. So wurden in den letzten 8 Jahren folgende Maßnahmen fachgerecht durchgeführt: Erneuerung der Heizungsanlage (2017) mit Solarunterstützung (2008), Austausch der Heizkörper, Bodenerwärmung im Flur EG und Bad OG, Erneuerung der Fenster, Sanierung beider Bäder im EG und DG, Erneuerung der Küche, größtenteils Austausch der Bodenbeläge und Grundreinigung der Dacheindeckung und deren Beschichtung. Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck von dieser gepflegten und soliden Immobilie in begehrter Lage. Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin für die Besichtigung, wir arrangieren das für Sie!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.