Anlageimmobilie im Herzen von Hollenstedt!

Die Samtgemeinde Hollenstedt liegt im Landkreis Harburg in der Nordheide. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur - Restaurants, ein Freibad und diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im Ort. Weiter überzeugt Hollenstedt mit einem hohen Freizeitwert. Über die direkte Autobahnanbindung an die A1 sind die Hamburger City sowie umliegende Städte schnell zu erreichen.

Dieser erst 1991 massiv erbaute Hausanteil vereint in sich Wohnen und Gewerbe auf einer Fläche von insgesamt ca. 335 m² Fläche. Das italienenische Restauraten "La Casetta" ist seit vielen Jahren etabliert und weit über die Grenzen von Hollenstedt bekannt & beliebt. Das hervorragend ausgestattete Restaurant im Erdgeschoss, mit dem einladenden Gastraum mit einer in erstklassiger Handwerksarbeit errichteten Theke, bildet sowohl für das Personal, als auch für die Gäste, einen äußerst angenehmen Rahmen. Der Küchenbereich mit dem angrenzendem Lagerraum, Personal- sowie Gäste-WCs, ist durchdacht angelegt. Weitere Abstellräume bieten sich im rückwärtigen Bereich des Gebäudes auf dem Hinterhof. Die Terrassen vor und neben dem Gebäude ermöglichen es die Gäste auch im Freien zu bewirten. Diese Gewerbeeinheit ist seit vielen Jahren an einen solventen Mieter für monatlich 2.100,- € vermietet. Die top ausgestattete Küche u.a. mit Pizzaofen, Gasherd und Konvektomat, gehört nicht mit zu diesem Angebot. Diese befindet sich im Eigentüm des Mieters. Hierüber kann, bei Interesse, separat verhandelt werden. Die Wohnung im Obergeschoss ist über einen separaten Eingang zu begehen. Die ca. 126 m² sind aufgeteilt in 3 Schlafräume, das Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon, die großzügige Küche, 2 Bäder und einen Abstellraum. Die Küche ist mit einer weißen Einbauküche im Landhausstil ausgestattet. Eines der Bäder ist mit einer Dusche versehen, das andere mit einer Eckbadewanne und zusätzlichem Bidet. Beide sind in einem zeitgemäßen Stil. Die gesamte Wohnung ist pflegeleicht gefliest, Sprossenfenster unterstützen das angenehme Landhausambiente. Der Dachboden ist vom Flur aus über eine Einschubleiter zu erreichen und bietet zusätzliche Abstellfläche. Die monatlichen Mieteinnahmen für diese Wohneinheit betragen 900,- €. Auf Wunsch kann diese Wohnung auch frei geliefert werden. Im Treppenhaus ist sowohl die eigene Gasheizungsanlage aus dem Baujahr 2007 sowie der Sicherungskasten installiert. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 817 m² und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Gern stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und eine individuelle Besichtigung zur Verfügung. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.