VERKAUFT - Einfamilienhaus in baubiologischer Bauweise in Ortsrandlage von Radbruch

Die Gemeinde Radbruch ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Bardowick im Landkreis Lüneburg. Die übergeordneten Verkehrsanbindungen erfolgen über Kreis- und Landesstraßen sowie über die Bahnstrecke Hannover–Hamburg und wird ungefähr im Stundentakt vom METRONOM mit der RB31 mit Hamburg-Harburg und Hamburg Hauptbahnhof sowie mit Lüneburg und Uelzen verbunden. Zwei Kindergärten und eine Grundschule sowie ein Sportverein sind in Radbruch ebenso vorhanden wie ein kleiner Lebensmitteldiscounter und abwechslungsreiche Gastronomie.

Dieses in baubiologischer Holzrahmenbauweise erstellte Einfamilienhaus wurde im Jahre 2010 in einer Sackgasse auf einem ca. 1.074 m² großen Eigenlandgrundstück erbaut. Hier wurde vom Wandaufbau bis zum Farbanstrich auf hochwertige, ökologische Materialien Wert gelegt. Die Konstruktion der Gebäudehülle und Haustechnik ist so ausgelegt, dass ein Energiestandard nach KfW-Effizienz 70 erreicht wurde. Diese Basis sichert niedrige Bewirtschaftungskosten und stets ein hervorragendes Raumklima. Gut durchdachte Details und eine familiengerechte Raumaufteilung bieten ein gelungenes und zeitgerechtes Gesamtkonzept. Aktuell stehen ca. 120 m² Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss mit folgender Aufteilung zur Verfügung: Der offene Ess- und Wohnbereich mit integrierter Küche ist geräumig gestaltet und bildet den Lebensmittelpunkt. Die offene Holzbalkendecke und der Luftraum in das Dachgeschoss bieten ein großzügiges Raumgefühl. Dieser Bereich ist durch die vielen Fensterfronten den gesamten Tag über lichtdurchflutet. Von hier aus ist die Südterrasse zu begehen. Der gemütliche Kaminofen sorgt zusätzlich für wohlige Wärme. Ein Arbeits- oder Gästezimmer, ein geräumiger Hauswirtschaftsraum und ein Gäste-WC mit Duschbad runden das Raumangebot im Erdgeschoss ab. Der Bodenbelag besteht hier aus Holzdielen und Fliesen. Eine gewinkelte Massivtreppe führt in das Dachgeschoss, welches ausschließlich mit Holzdielen ausgestattet ist. Die hier vorhandenen drei Schlafräume verfügen jeweils über ca. 12 m² Grundfläche. Durch die giebelhohen Decken bietet sich ein großzügiges Raumgefühl. Ein Kinderzimmer wurde mit einer Empore ausgestattet und bietet daher eine zusätzliche zweite Ebene! Das geräumige Vollbad mit Dusche und Wanne ist zeitgerecht und individuell gestaltet. Ein Abstellraum bietet Platz für Hausutensilien. Alle Holzfenster sind mit Dreifachverglasung ausgestattet. Die Holz-Innentüren sind neutral gehalten. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Erd-Wärmepumpe mit Solarkollektoren, als Wandheizung mit Warmwasserzirkulation, in den Bädern als Fußbodenheizung. Die Übergabe des Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen, angestrebt wird der Herbst 2019. Gern präsentieren wir Ihnen dieses schöne Objekt anläßlich einer individuellen Besichtigung. Nennen Sie uns Ihren Terminwunsch, wir arrangieren das für Sie!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermekt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.