VERKAUFT - Ein- bis Zweifamilienhaus mit optimalen Anbindungen in Reinbek- Neuschönningstedt

Neuschönningstedt ist ein Stadtteil von Reinbek in Schleswig-Holstein, östlich an der Hamburger Stadtgrenze, und zählt knapp 7.400 Einwohner. Durch die Anbindung an die K80/ A24/ A1 sowie die Möllner Landstraße ist in kürzester Zeit sowohl die Großstadt, als auch die Natur erreichbar. Als Ausgleich zum Arbeitsalltag sind der Sachsenwald sowie die idyllischen, kleinen Ortschaften und Seen ein schnell erreichbares Ausflugsziel. Direkt gegenüber des Hauses befindet sich eine ehemalige Kiesgrube, die als naturbelassene Spazierwege angelegt wurde. Die gute Infrastruktur bietet darüber hinaus sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten u.ä. nur wenige Minuten entfernt.

Dieses im Jahr 1973 konventionell von der Firma Holstein-Haus errichtete Satteldachhaus, befindet sich auf einem rund 1.480 m² großen Eigenlandgrundstück. Das Haus wurde bislang als Zweifamilienhaus mit zwei separaten Wohneinheiten genutzt. Im Jahr 1977 erfolgte der nachträgliche wohnliche Ausbau des Dachgeschosses. Eine Gesamtnutzung durch eine Familie ist mit wenig Aufwand ebenfalls darstellbar. Die Erdgeschosseinheit verfügt über den großzügigen Wohn- und Essbereich mit angrenzender Küche, ein barrierefreies Duschbad sowie Gäste-WC und 3 Schlafräume. Die vom Wohnbereich begehbare, teilüberdachte Terrasse ist optimal nach Süden ausgerichtet und bietet einen schönen Blick in den Garten. Die Dachgeschossebene bietet den Wohn- und Essbereich, einen als Küche vorgesehenen, separierten Raum mit sämtlichen Anschlüssen für eine Einbauküche, 2 Zimmer- eines davon mit Bad en Suite- sowie einen kleinen Abstellraum und ein Gäste-WC. Vom Flur führt eine Dachbodenleiter in den wohnlich ausgebauten Spitzboden. Alle Fenster wurden 2008 erneuert und sind mit Außenrollläden ausgestattet. Die Beheizung des Objektes und die Warmwasserversorgung erfolgen über die Gaszentralheizung der Firma Junker aus 2007. Die solide Bausubstanz bietet eine absolut lohnenswerte Basis für künftige Investitionen. Für viel Abstellfläche und Raum für Hobbies sorgt der Vollkeller. Neben dem Heizungs- und Wäschekeller gibt es 3 weitere beheizbare Räume, die individuell genutzt werden können. Auch ein Duschbad ist hier untergebracht. Das Nebengebäude eignet sich ideal als Garage und Werkstatt. Auch dieser Bereich ist beheizt, bietet eine Unterkellerung und somit weitere Abstellfläche! Das Grundstück ist mit dem Garten optimal nach Süden hin ausgerichtet. Aufgrund des großen Raumangebots und der Nebenflächen bietet dieses Objekt vielseitige Nutzungs- und Verwirklichungsvarianten. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Besichtigungstermin mit unserem Büro!

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermerkt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.