moderne Exklusivität direkt am Hittfelder Golfplatz

Hittfeld ist ein Ortsteil der Samtgemeinde Seevetal und grenzt an den Südrand der Hansestadt Hamburg. Diese Wohnlage bietet ländliche Idylle und städtischen Komfort zugleich, einen hohen Freizeit- und Erholungswert, eine hervorragende Anbindung an Hamburg, einen charmanten Ortskern mit zauberhafter historischer Kirche und verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten, sowohl für den täglichen als auch für den darüber hinausgehenden Bedarf, Banken, Ärzte, zahlreiche Restaurants, zwei Kindergärten, eine integrierte Gesamtschule, ein Gymnasium, der Hittfelder Golfplatz sowie ein Hallen- und Freibad komplettieren diese bevorzugte Umgebung. Die Hamburger City ist in ca. 20 Autominuten über die A1 (BAB-Anschlussstelle Hittfeld) oder A7 (BAB-Anschlussstelle Fleestedt) erreichbar, mit dem Metronom (HVV-Bereich) in nur 17 Minuten. Die Flughäfen von Hamburg, Bremen und Hannover liegen in angenehmer Reichweite.

Exklusives Wohnen auf drei Ebenen an einer absolut ruhigen Anliegerstraße direkt am Golfplatz. Insgesamt neun Räume und fünf Bäder bietet dieses hochwertige Architektenhaus mit optimaler Belichtung. Das einzigartige Konzept verlangt bezüglich der Nutzung keine Kompromisse. Die Verwendung hochwertiger Baumaterialien spiegelt die Wertigkeit wider. Die beiden Einzimmerapartements im zweiten Obergeschoss, mit Pantry-Einheit, verfügen jeweils über einen separaten Zugangsbereich. Eine Eib/KNX-Anlage ist vorhanden. Der Gartenbereich ist ebenfalls architektonisch angelegt. Genießen Sie den Weitblick von den Dachterrassen oder der Loggia. Gern stehen wir für Fragen zur Verfügung. Dieses Objekt wird in Kooperation mit der Firma Von Poll Immobilien Nordheide angeboten.

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermekt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.