Zentral Hittfeld - modernes Wohn- und Geschäftshaus mit idealen Anbindungen

Das Objekt liegt in Hittfeld, einem überaus beliebten Ortsteil der Gemeinde Seevetal. Der Ort verfügt über umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und ist geprägt von hochwertiger Einfamilienhausbebauung. Ärzte, Apotheken, Schulen aller Zweige, Kindergärten sowie die Innenstadt von Harburg und die Hamburger City (ca. 25 min.) sind schnell erreichbar. Hittfeld ist über die Buslinie 148 und den Park & Ride-Bahnhof in Emmelndorf an das Verkehrsnetz des HVV angeschlossen. 2007 feierte der Ort sein 900jähriges Bestehen und ist durch die Hittfelder Mühle und die St. Mauritiuskirche, auch überregional bekannt. Zusätzlich besticht Hittfeld durch die landschaftlich attraktive Umgebung und das gehobene Ambiente. Der Anschluss an das Autobahnnetz ist durch die nahegelegene Anschlussstelle Hittfeld, am Horster Dreieck bzw. Maschener Kreuz, in alle Richtungen schnell erreicht.

Dieses 2006 in konventioneller Bauweise errichtete Objekt bietet durch die werbewirksame Lage und die Aufteilung der Räumlichkeiten diverse Nutzungsmöglichkeiten. Das ca. 840 m² große Grundstück ist voll erschlossen, eingefriedet und mit einem funkgesteuertem Tor versehen. Für Besucher stehen ca. 16 PKW-Stellplätze auf dem eigenen Grundstück zur Verfügung. Weitere, kostenfreie Abstellmöglichkeiten bieten die öffentlichen Parkflächen unmittelbar um das Objekt. Das Erdgeschoss ist durch bodentiefe Fensterflächen sehr gut belichtet. Dieser ca. 140 m² große Bereich kann individuell unterteilt werden, da lediglich 4 Stützen vorhanden sind. Abgehend von dieser Fläche stehen 2 WCs zur Verfügung. Weitere Anschlüsse für eine Pantry sind vorbereitet. Es sind ein Eingang von der Zufahrtseite und ein Zugang über das seitlich angeordnete Treppenhaus vorhanden. Insgesamt bietet das Erdgeschoss ca. 155 m². Das Obergeschoss wurde als Staffelgeschoss, ohne störende Schrägen, ausgeführt. Diese Fläche wurde in zwei getrennte Einheiten mit ca. 124 m² Fläche zzgl. der umlaufenden Loggiaflächen unterteilt. Aktuell jeweils ein größerer Raum, ein kleiner Raum und ein Duschbad mit WC. Eine Einheit verfügt über eine Büro-Küchenzeile. Alle Flächen sind auch hier durch große Fenster sehr gut mit Tageslicht versehen. Die Aufteilung erfolgte zum Teil mit Leichtbauwänden um eine andere Aufteilung jederzeit zu ermöglichen. Das recht gut belichtete Souterrain, mit ca. 150 m² Fläche, bietet einen offenen, vielseitig nutzbaren Bereich, einen abgetrennten Küchen/Esstrakt, ein Aktenlager und den Serverraum. Auch hier ist die optische Gestaltung und technische Ausstattung sehr ansprechend. Eine Netzwerkverkabelung ist im gesamten Haus verlegt, bis in den Serverraum im UG. Die Elektroverteilung erfolgte sehr umfangreich. Die Bodenbeläge bilden Fliesen oder Vinylbelag auf allen Ebenen, die Wände sind tapiziert. Im Gesamtobjekt stehen somit ca. 430 m² über alle drei Ebenen zur Verfügung! Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizungsanlage, welche im UG installiert ist. Moderne Baumaterialien und die hochwertige Ausführung sichern nachhaltig geringe Bewirtschaftungskosten. Die Übergabe des mietfreien Objektes kann nach Vereinbarung erfolgen. Gern präsentieren wir Ihnen dieses interessante Objekt anlässlich einer individuellen Besichtigung. Rufen Sie uns an und nennen Sie uns Ihren Terminwunsch.

GELDWÄSCHEGESETZ gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG für Immobilienmakler: Nach dem Geldwäschegesetz sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Die Überprüfung der Identität erfolgt bei natürlichen Personen durch Einsicht der relevanten Daten in den Ausweispapieren und einer Ausweiskopie, die in der Akte abgelegt wird. Auf der Kopie muss handschriftlich vermekt werden, dass diese mit dem Original übereinstimmt. Die Ausweiskopie zur Identifizierung und Überprüfung der Identität müssen laut GWG 5 Jahre aufbewahrt werden.